which beer rocks?

Schere, Stein, paar Bier

Chimay Pères Trappistes bleue

Abtei Notre-Dame de Scourmont Belgien

Alc. 9% vol

Das blaue Chimay aus der Trappistenbrauerei ergießt sich mit einer unglaublich tiefedunklen brauen Farbe ins Glas. Die Schaumentfaltung ist durchschnittlich. Die erste Nase erinnerte mich schlagartig an Kirmes – ohne, dass ich es genau einordnen konnte. Im Anschluß konnte ich dann Lebkuchen identifizieren, der im Antrunk schmeckbar bleibt und danach weich in Malz übergeht. Dann erst merkt man den doch hohen Alkoholgehalt von 9%. Geschmacklich war es das dann auch für mich. Ein kleine Enttäuschung bleibt leider, da ich nach dem weißen Chimay eine, wahrscheinlich zu hohe, Erwartungshaltung hatte. Irgendwann gebe ich dem Bier aber eine zweite Chance.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 which beer rocks?

Thema von Anders Norén