which beer rocks?

Schere, Stein, paar Bier

Craftwerk Hop Head 7

Bitburger Braugruppe GmbH Deutschland

Alc. 8% vol

Das von der Bitburgergruppe unter der Label „Craftwerk Brewing“ nach IPA-Art gebraute „Hop Head 7“ präsentiert sich naturtrüb bernsteinfarben mit prächtiger Schaumkrone.

Der Namen erhält das Bier von den sieben verschiedenen Hopfensorten, die während des Brauprozesses verwendet werden: Cascade, Centennial, Chinook, Herkules, Taurus, Magnum und Simcoe. Die 65 angegebene IBU dürften aufgrund einiger Sorten mir hohem Alphasäuregehalt auch durchaus zu erwarten sein.
Bitburger gibt zu meiner Freunde auch noch die Malzsorten Pilsener, Karamell und Münchener an.

Der Gruch ist sehr fruchitg und bringt einen ganzen Strauß an Aromen mit. Pfirsich, Melone, Zitrone.

Im Antrunk geht es zunächst malzig-süß los und Mango und Pfirsich machen sich kurz breit. Bereits unmittelbar danach mischt sich eine sehr kräftige, aber angenehme, Bitterkeit unter und gewinnt rasch Überhand.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 which beer rocks?

Thema von Anders Norén