which beer rocks?

Schere, Stein, paar Bier

Grimbergen Dubbel

Alken-Maes Belgien

Alc. 6.5% vol

Das tiefbraune Dubbel wartet mit einer mäßigen, aber cremigen, Schaumkrone und wenig Kohlensäure auf. Der Geruch verspricht viel Malz, Karamell und Schokolade. Das Bier schäumt angenehm im Mund auf. Ein sehr süßer Karamellgeschmack zieht sich durch den gesamten Trinkgenuss, dabei gibt es einen fuchtig-nussigen Unterton. Der Abgang ist dezent bitter.
Im Allgemeinen ist die Süße doch sehr dominant und man merkt, dass das Dubbel nachgezuckert ist. Als dunkles, intensives Bier zum Essen oder zwischendurch jedoch lecker und empfehlenswert.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 which beer rocks?

Thema von Anders Norén