which beer rocks?

Schere, Stein, paar Bier

Hobgoblin

Wychwood Brewery Vereinigtes Königreich

Alc. 5.2% vol

Im Glas begrüßt mich ein dunkel braunes Ale mit viel Schaum, der auch langanhaltend ist. Der Geruch ist geprägt von Röstmalz.

Geschmacklich geht es malzig süß los und wird begleitet von einer leichten Säure und Bitternote. Dazu schmeckt es nach Kaffee und fruchtig, leicht in Richtung Erdbeere.

Im Abgang schließlich langanhaltende Bitternote während der Kaffee noch mitschwingt.

Das Bier ist sehr ausgewogen und weist eine mittlere Komplexität auf. Es könnte aber weniger dünn sein. Die einzelnen Geschmacksnoten sind nicht durchdringend.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 which beer rocks?

Thema von Anders Norén