which beer rocks?

Schere, Stein, paar Bier

Single Hop Comet

MÜCKE – Craft Beer
Warning: Illegal string offset 'address' in /www/htdocs/w01867e7/which-beer.rocks/wp-content/themes/hitchcock-child/single-beer.php on line 51

Alc. 5.9% vol

Ich entdeckte dieses Bier in der Bierbude Duisburg unter dem regionalen Angebot. Obwohl ich noch 20 ungetestete Biere im Kühlschrank habe, konnte ich aufgrund der Tatsache, dass Mücke aus Essen kommt nicht widerstehen. Gebraut wird es allerdings in Detmold – zumindest aktuell.

Das trübe ungefilterte Bier präsentiert sich in einem tiefen Bernsteinton. Die Schaumbildung ist gering. Der Geruch verspricht viel Zitrusfrucht, schmeckt aber eher dezent nach Maracuja mit einer Malzsüße, die auf den Punkt trifft. Mit 35 Bittereinheiten aus einer Hopfensorte ist das Pale Ale solide aber unaufdringlich in der Bitterkeit. Um das volle Aroma aus der Hopfensorte U.S. Comet, dem Bier seinen Namen gibt, zu erhalten, wird der Hopfen zu unterschiedlichen Punkten des Brauprozesses hinzugegeben.

Ingesamt ist das Single Hop Comet durch die feine Malzsüße und zurückhaltende Kohlensäur sehr süffig. Die Bitternote ist langanhaltend, aber etwas schüchtern.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 which beer rocks?

Thema von Anders Norén